25.05.2016, 16:01 Uhr

Gesunde Region Vorau Erholungsraum zum Wohlfühlen

Das 3 Tannen Freibad Vorau hat bei Schönwetter ab 3. Juni bis Ende August täglich von 9 bis 20 Uhr, Di. u. Fr. bis 22 Uhr geöffnet. Tel. 03337/2228-317
Seit der Fusionierung im Frühjahr 2015, bei der Puchegg, Riegersberg, Schachen, Vorau und Vornholz zu einer Gemeinde Vorau vereint wurden, setzt man in dieser Region voll auf Gesundheit. Vor kurzem gewann Vorau österreichweit den Vorsorgepreis 2016 in der Kategorie Gemeinde/Städte.
Die Messungen dafür, dass Vorau auch Luftkurort wird, verlaufen sehr vielversprechend und gehen bereits ins Finale. Im kommenden Herbst wird Vorau voraussichtlich beim Land die Zuerkennung des Prädikats „Luftkurort“ beantragen.
In Abstimmung mit dem Land Steiermark wurde ein Grundkonzept zur Errichtung eines Freizeit- und Sportzentrums erstellt. Die Gemeinde will mit diesem Vorhaben einen weiteren Baustein für die Gesunde Region Vorau setzten. Dabei soll vor allem auf das Thema Gesundheit und Freizeitgestaltung für alle Altersgruppen beiderlei Geschlechts, aber auch auf die Sportmöglichkeiten der Schüler und der Jugend großer Wert gelegt werden. Geplanter Baubeginn ist Herbst 2017.
Vorau nimmt heuer wieder am Steirischen Blumenschmuckwettbewerb (Blumenflora 2016) teil. GR Andrea Hofer hat sich mit vielen Helferinnen und in Zusammenarbeit mit Blumen Creativ um die neue Blumengestaltung im Markt angenommen (Parkanlagen, Kreisverkehr, Blumenherz, -insel, …).
In allen Ortsteilen ist ausreichend Bauland zu sehr günstigen Preisen vorhanden. Für Jungfamilien gibt es ein breites, ganztägiges Kinderbetreuungsangebot (0 – 14).
Die Geralsanierung des bestehenden Kindergartens wird in den Sommerferien abgeschlossen. Die Musikschule wird in den Ferien ebenfalls saniert und adaptiert.
Der Schutzweg im Bereich der MKH Kreuzung, der nicht mehr existierte, wird wieder neu errichtet.
Die Gemeinde finanziert eine neue Tourismusangestellte, um neue touristische Impulse zu setzen.
Bgm. Bernhard Spitzer und Patriz Pichlhöfer bemühen sich sehr, die hausärztliche Versorgung auch in Zukunft sicher zu stellen. Intensive Verhandlungen laufen mit der Ärztekammer, der GKK und LR Christopher Drexler.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.