31.07.2016, 13:15 Uhr

Hartberg: Einbruch in die Hartberghalle; Hinweise erbeten

(Foto: KK)

In der Nacht von 30. auf 31. Juli brachen unbekannte Täter in die Stadtwerke-Hartberghalle ein und stahlen unter anderem drei Laptops mit wichtigen Daten.

HARTBERG. Die Täter brachen die Tür zum Küchenbereich auf und gelangten so in die Halle. Dort stahlen sie drei Laptops und eine Schachtel mit Süßigkeiten der Marke Milka. Besonders schmerzlich ist der Diebstahl der drei Laptops für die Organisatoren des eben zu Ende gegangen Juniors-Fußball-Nachwuchscamps Anton Winkler, Franz Handler und Herbert Schweiger. "Auf den Laptops befinden sich alle aktuellen Daten des Camps sowie des Vereins, die wir ganz dringend bräuchten. Dazu kommen noch zahlreiche Campfotos, die wir nur auf diesen Laptops gespeichert hatten", so ein verzweifelter Franz Handler.

Gleichzeitig wurde auch im Terrassenbereich von Marys HERZ Restaurant im Freibad Hartberg eingebrochen. Dort brachen die Täter einen Kühlschrank und eine Metalllade auf und stahlen alkoholische Getränke.

Um zweckdienliche Hinweise wird dringend gebeten:
Polizeiinspektion Hartberg, Tel.: 059133/6230.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.