06.07.2016, 08:42 Uhr

Hartberg hat zwei neue Klimaschutz-Experten

Bgm. Marcus Martschitsch, Klimabündnis-Regionalstellenleiter Friedrich Hofer und Anton Schuller gratulierten Andrea Radl und Josef Kröpfl.
Daten, Fakten und Erfahrungsberichte von anderen Gemeinden sind für die kommunale Klimaschutz-Arbeit von besonderer Wichtigkeit. Deshalb haben die Hartberger Gemeinderätin Mag. Andrea Radl sowie DI Josef Kröpfl, Mitarbeiter im Städtischen Bauamt, in diesem Jahr mehrtägige Lehrgänge des Klimabündnis besucht. Andrea Radl absolvierte den Lehrgang Klimaschutz mit den Inhalten Klimawandel, Klimaschutz, umweltfreundliche Mobilität, Erneuerbare Energie, energieeffiziente Raumplanung und ökologische Beschaffung. Josef Kröpfl ließ sich zum Bodenschutzexperten mit den Schwerpunkten bodensparende Raumplanung, Raumordnung und Flächenwidmung ausbilden. Beide werden ihre erworbene Kompetenz zukünftig noch stärker zur Festigung der Città Slow Kriterien einsetzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.