22.08.2016, 08:14 Uhr

Hund und „Herrl/Frauerl“ boten starke Leistungen

LAbg. Lukas Schnitzer und Bgm. Marcus Martschitsch mit einigen Vertretern des ÖGV Hundeschule Hartberg.
Mit mehr als 70 Startern war das siebente Hartbergerland-Turnier am Abrichteplatz des ÖGV Hundeschule Hartberg ein voller Erfolg. Die Teilnehmer zeigten in den der Kategorie „Obedience“, der höchsten Stufe der Unterordnung, beeindruckende Leistungen. Obmann Anton Kitting freute sich, zur offiziellen Siegerehrung auch Landtagsabgeordneten Lukas Schnitzer und Bgm. Marcus Martschitsch begrüßen zu können. Am Sonntag gab es auch zwei Erfolge aus heimischer Sicht zu feiern: Gerhard Pichler holte sich in der Prüfungsstufe BGH1 den dritten Rang, Kurt Storer kam in der Prüfungsstufe BGH2 auf Rang zwei. Infos auf www.hundeschule-hartberg.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.