09.09.2016, 07:38 Uhr

Im Einklang mit der Natur leben und wirtschaften

Maria und Fritz Loidl aus Kopfing bei Kaindorf. (Foto: Susanne Posch)
Maria und Fritz Loidl aus Kopfing bei Kaindorf waren immer sehr daran interessiert, bewusst und im Einklang mit der Natur zu leben und zu wirtschaften. Mit der Geburt ds ersten Kindes wurde begonnen, den Bauernhof auf biologische Wirtschaftsweise umzustellen.
Anfangs vielfach belächelt, wurde der Weg konsequent weitergegangen, um die Welt für die eigenen Kinder verantwortungsbewusst zu gestalten. !984 gab es die Anerkennung als Biobetrieb. Auf den Feldern gedeihen Getreide wie Roggen, Weizen und Dinkel sowie Ölkürbis und Gründüngung. Einen Teil des Getreides wird zu Vollkornbrot verarbeitet. Im Obstgarten wachsen derzeit ungefähr 15 verschiedene Sorten Äpfel, einige Birnen, Pfirsiche und Brombeeren. Die Früchte werden Fruchtsäften und Nektar verarbeitet. Die Produkte werden an Großhändler, Wiederverkäufer, Gastronomiebetriebe und natürlich ab Hof direkt an die Konsumenten verkauft. Die Qualität wurde bereits durch viele Preise und Auszeichnungen bestätigt. Infos auf www.biobauernhof-loidl.at
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.