14.06.2016, 13:03 Uhr

Jogllandschulfest - ein Tag der Vielfalt in der Fachschule Vorau

(Foto: KK)
Auf ein gelungenes Schulfest und gleichzeitig einen sehr gut besuchten Absolvententag können die Schülerinnen, das gesamte Team und der Absolventenverein der Fachschule Vorau zurückblicken. Die zahlreichen Gäste erwartete ein buntes Programm mit vielen Informationen, kreativen Modellen und einer tollen Modenschau. Dir. Monika Koller freute sich auch über den Besuch von den Vizebürgermeistern von Vorau, Patriz Rechberger und LAbg. Anton Kogler sowie Kammerobmann Johann Reisinger und Propst Gerhard Rechberger. Unterschiedliche Workshops wie das Verarbeiten von Brennnesseln und das Sommergetränk 2016 wurden ebenso geboten wie die Herstellung von Taschen, Schmuck, Seifen und vielem mehr. Viele Kostproben und kulinarische Köstlichkeiten ließen die Herzen der Besucher höher schlagen. Die Jugendlichen überraschten alle Väter mit einem Vatertagssong und einer kleinen Nascherei. In Kooperation mit dem WIFI Steiermark erhielten 14 Schülerinnen ihr Diplom zur Office Assistentin. Große Wertschätzung wurde allen Beteiligten entgegengebracht, denn es ist nicht selbstverständlich am Wochenende so viel Begeisterung und Engagement für die Schule zu zeigen.
Weitere Fotos: www.fs-vorau.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.