10.08.2016, 15:32 Uhr

Jubiläumsjahr 750 Jahre St. Lorenzen a. W.

Der Tourismusort St. Lorenzen a. W. kann auf eine 750jährige Geschichte zurückschauen
Mehrere Veranstaltungen hat es im Jubiläumsjahr im Blumendorf St. Lorenzen a. W., das heuer sein 750-jähriges Bestehen feiert, bereits gegeben. Höhepunkt ist aber die 750 Jahr Feier am 21. August ab 9 Uhr am St. Lorenzener Sportplatz.
Den Höhepunkt des 750 Jahr Jubiläums von St. Lorenzen a. W. bildet das Jubiläumsfest am 21. August mit Beginn um 9 Uhr im Festzelt beim Sportplatz. Nach der Messe findet ein Festakt und ein anschließender Frühschoppen mit den beiden Trachtenkapellen Festenburg und St. Lorenzen a. W. statt. Dabei werden auch Ehrenbürgerschaften und ein Ehrenring der Gemeinde überreicht. Die 162-seitige Festschrift ist beim Jubiläumsfest und im Gemeindeamt erhältlich.
Der Gemeinderat hat einstimmig beschlossen, Josef Hutz (Bgm. 1980 -1993), Lorenz Ehrenhöfer (Bgm. 1972 – 1980), Franz Weninger (Bgm. 1980 – 1993), Josef Klampfl (Bgm. 1993 – 2009), Pfarrer Ottokar Gremsl (1977 – 2010), dem derzeitigen Pfarrer Propst Gerhard Rechberger und dem derzeitigen Pfarrer von Festenburg Sieghard Schreiner die Ehrenbürgerschaft und Konrad Kogler, den Generalsekretär für öffentliche Sicherheit in Österreich den Ehrenring der Gemeinde zu verleihen.
Auf den Tomp Gründen wird ein zweites Wohnhaus mit sechs Wohneinheiten errichtet. Zwei Miet/Kauf-wohnungen sind noch frei, eine 57 m2 Wohnung im Untergeschoß und eine 71 m2 Wohnung im 1. Stock. Anfragen im Gemeindeamt unter 03331/3100.
Der Fischereiverein Vöstenburg feierte sein 40-jähriges Bestehen mit einem Fest im Gasthaus Schwarz in Demmeldorf.
Weitere Termine
Am 27. August findet der traditionelle Holdatanz auf der Vorauer Schwaig statt und am 3. September gibt es den traditionellen Almabtrieb zur Vorauer Schwaig. Der Herbst bietet sich für Wanderungen an. Es gibt viele schöne Wanderwege im gesamten Gemeindegebiet besonders schöne aber zur Glatzl Trahüttenalm und zur Vorauer Schwaig.
Am 11. September (bei Schlechtwetter 18. September) findet in Bruck a. d. L. das Standlfest statt. Im Kulturhaus findet am 17. September, 19 Uhr, ein Kabarettabend mit Lydia Prenner-Kasper statt.
Am 2. Oktober gibt es wieder die große Pferdeschau beim Freizeitzentrum Römerhütte. Am 30. Oktober klingt der Almsommer mit dem Saison Abschluss mit Live-Musik auf der Trahüttenalm aus.
Die neue CD der Lorenzer Musikanten ist im Gemeindeamt erhältlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.