09.05.2016, 13:46 Uhr

Mit dem Kinderwagen auf Wallfahrt

(Foto: Zisser-Pfeifer)
Mit Kinderwagen, Tretroller, Bobby Car und Fahrrädern machten sich viele Kinder und ihre Eltern, Freunde, Omas und Opas in Wenigzell auf den Weg zur Wallfahrt. Pfarrer Lukas Zingl begleitete die Wallfahrer zu den einzelnen Stationen mit Gebeten, Liedern und Texten. Ein Highlight war das Luftballonsteigen mit vielen guten Nachrichten, die auf dem Luftweg verschickt wurden. Den Abschluss bildete das Backen von Steckerlbroten im Pfarrer´s Garten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.