21.09.2016, 09:54 Uhr

Musikalisch die Region erwandert

Wanderschuhe, Stock und Trompete: mit Weisen- und Jodlerklängen ging der Musikwandertag in Bad Blumau in die dritte Runde. (Foto: MV Bad Blumau)

Weisen- und Jodlerbläser begleiteten zum dritten Mal die Wandersleute beim Musikwandertag in Bad Blumau.

Nach dem großartigen Erfolg im vergangenen Jahr fand die Musik-Wanderung des Musikvereins Blumau bereits zum dritten Mal statt.
Obmann Daniel Meister begrüßte nach dem Eröffnungsstück die zahlreichen Teilnehmer. Als lustiger Berg- und Wanderführer fungierte Martin Pfeifer.
Auf der neun kilometerlangen Strecke durch die Tourismusregion Bad Blumau warteten vier Labestationen auf die fleißigen Wanderer, die von „Die Bergler“, „Thermenland Quintett“ und „Die Weisen & Jodlerbläsergruppe Bad Blumau“ mit gefühlvollen Weisen begleitet wurden.
Beim abschließenden Dämmerschoppen beim Haus der Musik konnten auch "Nicht-Wanderer" den Weisen und Jodlerklängen lauschen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.