17.04.2016, 08:28 Uhr

Neugründung des SLÖ Oststeiermark

Der neue SLÖ Oststeiemark-Vorstand, an der Spitze Vorsitzender Peter Beichtbuchner. (Foto: KK)

Peter Beichtbuchner aus Markt Hartmannsdorf neuer SLÖ Regionalvorsitzender.

In Gleisdorf fand die Neugründung des SLÖ (Sozialdemokratische LehrerInnen Österreichs) Oststeiermark statt. In seiner Grußbotschaft informierte Regionsvorsitzender LAbg. Wolfgang Dolesch über landesrelevante Bildungsthemen, eröffnete einen Blick in die zukünftigen Entwicklungen im Bereich der Klein- und Kleinstschulen in der Steiermark und nutzte die Möglichkeit, um sich für die Tätigkeiten und das Engagement des SLÖ zu bedanken.
Die Vorstellung des neuen Regionalvorstandes zeigte, das neben schon erfahrenen, ehemaligen Mitgliedern der jeweiligen Bezirksvorständen, sich nun auch neue, junge LehrerInnen bereit fanden aktiv im SLÖ Oststeiermark tätig zu sein. Peter Beichtbuchner aus Markt Hartmannsdorf wurde einstimmig zum neuen Regionalvorsitzenden des SLÖ Oststeiermark gewählt.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.