27.06.2016, 07:29 Uhr

PKW landet auf dem Dach

Zu einem spektakulären Ausritt kam es am Donnerstagnachmittag auf der A2 knapp nach der Auffahrt Schäffern in Fahrtrichtung Graz.
Ein PKW-Lenker geriet zu weit nach rechts, fuhr die dort sehr steile Böschung etwa 10 m nach oben, um dann nach etwa 50 m wieder auf dem Bankett zu landen. Der leicht verletzte Mann konnte sich selbst aus dem auf dem Dach liegenden Wrack befreien.
Ein im selben Moment an der Unfallstelle ankommender Feuerwehrmann aus Kroisegg alarmierte die Einsatzkräfte und führte Erstmaßnahmen durch.
Gleich darauf traf auch ein Fahrzeug der ASFINAG ein und sicherte die Unfallstelle ab. Während der PKW-Lenker vom Roten Kreuz ins Krankenhaus überstellt wurde, führte die FF Pinggau die Bergungs- und Aufräumarbeiten durch.
Eingesetzte Kräfte:
KDO-BFK, RLF, WLF-K + 15 Mann; ASFINAG; Rotes Kreuz, API

Bericht und Fotos: FF Pinggau
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.