04.07.2016, 07:43 Uhr

Rasenmäher-Renntraktor überschlug sich in Grafendorf

Am 3. Juli 2016 wurde die FF Grafendorf mit stillem Alarm zu einem Verkehrsunfall nach Reibersdorf in der Nähe des Gasthauses Wiesenhof gerufen.
Ein Rasenmäher-Renntraktor war auf der abschüssigen Straße ins Schleudern gekommen und hatte sich im Straßengraben überschlagen. Der verletzte Fahrer wurde bereits vom Roten Kreuz versorgt und während der Alarmierung der Feuerwehr vom Christopherus-Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen.
Die FF Grafendorf hatten nach dem Absperren der Straße das ausgeflossene Motoröl und den Treibstoff im Staßengraben zu binden und zu entsorgen sowie das verunfallte Fahrzeug aus dem Graben zu heben und gesichert abzustellen.
Eingesetzte Kräfte:
RLF-A Grafendorf
LKW-A Grafendorf
MTF-A Grafendorf
mit 20 Einsatzkräften
Feuerwehrarzt Dr. Hofer
Rotes Kreuz
ÖAMTC-Hubschrauber
Polizei

Bericht und Fotos: FF Grafendorf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.