19.09.2016, 13:36 Uhr

Sternwanderung mit Bergmesse

Organisatoren und Ehrengäste freuten sich über den Erfolg der Ringwarte-Sternwanderung. (Foto: Gertraud Toth)
Aus allen Teilen des Hartbergerlandes nahmen mehr als 800 Wanderer an der Sternwanderung zur Ringwarte teil. Gestartet wurde die Wanderung von den jeweiligen Gemeinden des Hartbergerlandes: Hartberg, Greinbach, Grafendorf, Rohrbach an der Lafnitz, St. Johann in der Haide und Kaindorf. Vor der 110-jährigen Ringwarte feierte Dechant Josef Reisenhofer eine Bergmesse, die unter dem Motto „Geh mit uns …“ stand. Zu Gast war auch Steiermark Tourismus-Geschäftsführer Erich Neuhold, der die Ringwarte als Etappenort des neuen Weitwanderweges „Vom Gletscher zum Wein“ präsentierte. Beim zweiten Ringwarte-Triathlon gewannen Stefan und Michael Schantl (Wagendorf) mit Markus Lebenbauer (Ring) einen Rundflug über das Hartbergerland. Die weiteren Plätze belegten Elfriede und Franz Freitag (Safenau) sowie Erhard und Renate Gruber (Ring) mit Birgit Hiller und Josef Singer (St. Johann in der Haide).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.