04.07.2016, 07:59 Uhr

Stubenberger Schüler bauten Solaranlage

Schüler und Ehrengäste vor der neuen Solaranlage am Vereinshaus des USV Stubenberg. (Foto: KK)
Im Rahmen des Kleinfeldturnieres des USV Stubenberg wurde die Solaranlage, die von den Schülerinnen und Schülern der 3. und 4. Klasse der NMS Stubenberg angefertigt wurde, ihrer Bestimmung übergeben. Harmonikastaatsmeister Thomas Haider eröffnete auf seiner Harmonika. Nach den Grußworten von USV Obmann Stefan Grabner, dem Obmann des Vereins Region Kulmland, Bgm. Herbert Baier, der Initiatorin Heidrun Kögler, Friedrich Hofer vom Klimabündnis Steiermark und Direktor Karl Pötz, berichteten die Schülerinnen und Schüler über die Entstehung und Funktionsweise der Anlage. Gesegnet wurde die Anlage von Pfarrer Franz Ranegger.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.