27.07.2016, 14:47 Uhr

"Tafelsilber der heimischen Wirtschaft"

Auf Besuch am Weingut: Karl Thaller, Ministerin Sophie Karmasin, Katharina Thaller und Josef Herk (v.l.) (Foto: WKO Steiermark)

Ministerin Sophie Karmasin stattet dem Weingut Thaller einen Besuch ab.

Im Rahmen der diesjährigen Weinverkostung am Pogusch kennengelernt, besuchte Familien- und Jugendministerin Sophie Karmasin die Familie Thaller nun eine Woche später auf ihrem Weingut in Maierhofbergen. Gemeinsam mit Josef Herk, Präsident der WKO Steiermark hat sie den Familienbetrieb besichtigt und sich von der Vision begeistert gezeigt, die die Familie mit ihrem Weinschloss in die Realität umgesetzt hat. Als Tafelsilber der heimischen Wirtschaft bezeichnete Herk, dem die Ministerin eine stärkere Zusammenarbeit versichert hat. Gemeinsam will man für mehr Wertschätzung der Familienbetriebe in unserer Gesellschaft sorgen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.