02.06.2016, 12:32 Uhr

Talentschmiede erneut preisgekrönt

Sophie Spanner brillierte auf der Steirischen Ziehharmonika. (Foto: KK)
Beim diesjährigen 9. Josef Peyer-Volksmusikwettbewerb in Kalsdorf bei Graz, an dem rund 310 junge Musiktalente aus ganz Österreich teilnahmen, stellten Schüler der Musikschule Ilz mit großem Erfolg ihr Können unter Beweis. Beim Bewerb, der im 2-Jahres Rhythmus ausgetragen wird, erspielte sich Sophie Spanner in ihrer Alterskategorie auf der Steirischen Ziehharmonika den 1. Preis. Beim abschließenden Preisträgerkonzert begeisterte sie dann rund 1.000 Besucher erneut mit einem Stück aus ihrem Programm. Mit dem Prädikat „Sehr gut“ wurden Julia Lang, Joseph Matthäus Berghold, Thomas Zollner und das Volksmusikensemble der MS Ilz ausgezeichnet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.