11.08.2016, 13:27 Uhr

Vier Tage Abenteuer in den Bergen

Abenteuer Bergwelt: Die Alpenverein-Ortsgruppe Pöllau beim ihrer Wanderung zum Schwarzensees im Kleinsölktal. (Foto: ÖAV Pöllau)

Der Alpenvereins-Ortsgruppe boten den Kindern in Walchen im Ennstal abwechslungsreiche Tage.

Bereits zum 15. Mal fand dieses Jahr das „Bergabenteuer“ der Alpenvereins-Ortsgruppe Pöllau statt. 14 Kinder und Jugendliche erlebten im Berghaus in der Walchen im Ennstal vier abwechslungsreiche Tage. Am Programm standen unter anderem der Besuch des Abenteuerparks Gröbming, eine Wanderung zum Schwarzensee im Kleinsölktal, eine Orientierungswanderung ins Englitztal, Lagerfeuer, Spiele, Klettern auf der hauseigenen Kletterwand, eine Führung durch einen ehemaligen Bergwerksstollen und diverse Spiele im Lager. Betreut wurden die Kinder von Franz, Helmut und Birgit Grabenhofer, Wolfgang Posztl, Martina Wilfinger, Wolfgang und Hermann Auerbäck sowie Rainer Karasek.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.