06.08.2016, 11:31 Uhr

"Wechsellandler" bringt neues Einkaufserlebnis

WOCHE-Geschäftsstellenleiter Alexander Krausler, Bürgermeister Wolfgang Zingl, Ingrid Jeitler, Leo Prasch, Johanna Kogler und Harald Prasch (v.l.)
"Tracht. Mode. Schuhe und Mehr": Das ist das Motto des neuen Modegeschäfts "Wechsellandler" der Unternehmerfamilie Prasch aus Pinggau. Mit einem stimmungsvollen Fest und zahlreichen Gästen wurde die Neueröffnung am Friedberger Hauptplatz gefeiert. Nach nur acht Wochen Bauzeit erstrahlen die Räumlichkeiten des ehemaligen Modehaus Grill in neuem Glanz. Für das umfangreiche und äußerst ansprechende Sortiment auf der rund 400 m2 großen Verkaufsfläche zeichnen sich Geschäftsleiterin Johanna Kogler und ihre Kollegin Ingrid Jeitler verantwortlich. Auch Bürgermeister Wolfgang Zingl, WKO-Obmann Herbert Spitzer sowie der ehemalige Geschäftsinhaber Karl Mathä zeigten sich vom neuen Angebot in Friedberg restlos begeistert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.