06.07.2016, 08:13 Uhr

Wunderbare Reise in eine magische Welt

Hermine Putz zeichnet sich durch ein ganz besonderes künstlerisches Talent aus. (Foto: KK)
Über ein ganz außergewöhnliches künstlerisches Talent verfügt Hermine Putz, die in der Tageswerkstätte Vorau der Lebenshilfe Hartberg begleitet wird. Sie formt eigenständig Figuren aus Ton, in denen sich ihre Begeisterung für die Märchen- und Fabelwelt widerspiegelt. Auch die Farben für die Glasuren wählt Hermine Putz selber aus und mischt diese nach ihrer Vorstellung, sodass sich jedes Stück durch ihren Stil auszeichnet. Dazu kommt ihr unbändiges Engagement immer mehr und noch vielseitigere Figuren zu gestalten mit denen Hermi, wie sie von den meisten Menschen genannt wird, in ihre magische Welt blicken lässt und so auf eine wunderbare Reise einlädt.
Einige Skulpturen von Hermine Putz sind noch bis 17. Juli bei „Garten & Kunst“ im Schaugarten von „bellabayer“ in Hartberg zu sehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.