10.08.2016, 17:31 Uhr

ZeitRäume, Jubiläumsausstellung auf der Festenburg

Objekte aus vier Jahrhunderten sind in der Festenburg zu sehen
Am 1. Juni 1616 hat das Stift Vorau die Burg und Herrschaft Festenburg von den Herren von Saurau gekauft.
Aus diesem Anlass hat Burgpfarrer Sieghard Schreiner heuer eine Sonderausstellung in den Ausstellungsräumen der Burg gestaltet, die den Titel „ZeitRäume“ trägt.
Dargestellt ist ein Streifzug durch die Geschichte der Burg von 1616 bis 2016. Erfindungen, aus der Zeit, frühere und jetzige Betriebe im Raum Festenburg, Streiflichter der europäischen Geschichte aus der Zeit sowie die Geschichte der Wechsel- und Semmeringbahn sind hier zu finden.
Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag von 10 bis 12 und von 14 bis 16 Uhr, sonn- und feiertags von 14 bis 16 Uhr. Führungen zu anderen Zeiten sind gegen Voranmeldung unter 0680/5568316 oder 0664/3758888 jederzeit möglich. Weitere Infos unter www.festenburg.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.