22.08.2016, 08:21 Uhr

1:1 Remis für Loipersdorf gegen Deutsch Goritz

(Foto: Kapper)
Auch das zweite Heimspiel endete mit einem Unentschieden. Beim ersten Spiel gegen Straden wäre auch ein Sieg möglich gewesen, leider konnte ein Elfmeter nicht verwertet werden. Gegen Deutsch Goritz ging Loipersdorf in der 25. Minute durch Michael Fritz in Führung. Es konnten keine weiteren Chancen herausgespielt werden. In der zweiten Hälfte wurde das Spiel hektischer und es gab je drei gelbe Karten. Eine Prachtparade von Tormann Bauer verhinderte vorerst den Ausgleich, doch in der 79. Minute fiel dann der Treffer für Deutsch Goritz zum 1:1. Nächstes Spiel findet am Freitag, 26. August um 19.30 Uhr gegen Pircha statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.