18.05.2016, 07:42 Uhr

Auszeichnungen für den Hattrick

Elfriede Glatz, Luise Storer, Julia Feichtgraber, Christine Glatz und Nicole Feichtgraber (v.l.). (Foto: KK)
Der Damenmannschaft des ESV Union Vornholz gelang im Vorjahr, was noch keiner Damenmannschaft zuvor gelungen war. Sie sicherte sich auf Asphalt den österreichischen Meistertitel, auf Eis wurden sie Europacupsieger und Staatsmeister. Für diesen Hattrick wurden Nicole und Julia Feichtgraber, Luise Storer, Elfriede und Christine Glatz zur diesjährigen Galanacht des Sports in die Helmut-List-Halle nach Graz eingeladen. Im Rahmen dieser Galanacht erhielten die Vornholzer Damen den Ehrenpreis der Sportlandesorganisation und konnten mit großen Sporthelden wie Conny Hütter, Rene Genser, Marcel Koller oder Christian Mitter feiern.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.