30.03.2016, 20:31 Uhr

Dressen für Grafendorf

Der USV Wirtschaft Grafendorf darf sich über neue Dressen freuen. (Foto: KK)
Die Firmen Spenglerei Grollegg, Autohaus Harmtodt, Betonwerk Kammel, ADEG Kogler und Braugasthof Schmidt statteten den USV Wirtschaft Grafendorf mit neuen Dressen aus. Besonders groß darüber war die Freude beim neuen Obmann Franz Kittinger, seinem Vorstand und natürlich auch der Mannschaft. Sie wird versuchen mit dem neuen Outfit wieder zu einem sportlichen Höhenflug anzusetzen. "Unser Ziel ist es, rasch wieder ans gesicherte Mittelfeld anzuschließen. Die Qualität der Mannschaft ist gut, deshalb sollte uns das auch gelingen", sagt der neue Obmann Franz Kittinger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.