03.07.2016, 15:44 Uhr

Europameisterschaft im 3D Bogenschießen in Saalbach-Hinterglemm

Vom 27. Juni 2016 bis 1.Juli 2016, war Saalbach-Hinterglemm der Austragungsort der European Bowhunter Championships.
An die 1700 Schützen stellten sich an vier Schußtagen in den verschiedenen Klassen der Herausforderung. Es war eine der größten Veranstaltungen, die es jemals im Bereich des Bogensports gegeben hat. In anspruchsvollem Gelände wurde auf elf verschiedenen Parcours in einer Seehöhe bis zu 2100m die jeweiligen Europameister ermittelt. Österreich konnte zahlreiche Medaillen erkämpfen. Aus unserer Region stellten sich die Bogenschützen, Heidelinde Jeitler vom BSC Edelweiß Hartberg sowie Yvonne Schermann und Horst Kollmer vom BSV Fürstenfeld der Herausforderung.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.