24.03.2016, 16:16 Uhr

Frieszl mit schnellem Kit Car

Erwin Frieszl jun. mischt an der Spitze mit, diesmal hatte er Pech. (Foto: KK)
Der Rohrbacher Erwin Frieszl jun. bestreitet mit seinem Peugeot 206 Kit-Car die Rallye Cross EM 2016 bei den Super Touring Cars bis 1600 ccm. Beim ersten Bewerb am Slowakia Ring schied er im zweiten Lauf in Führung liegend aus. Für den zweiten Einsatz in Maria Pocs (H) ist Frieszl zuversichtlich. "Ohne technische Probleme bin ich vorne dabei", sagt der Rohrbacher.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.