15.04.2016, 08:59 Uhr

Frieszl will ins Finale

Erwin Frieszl jun. peilt den Finaleinzug an. (Foto: KK)
Für Erwin Frieszl jun. wird es richtig ernst, denn am kommenden Wochenende, 23. und 24. April 2016, bestreitet er am Wachauring bei Melk mit seinem Peugeot 206 Kit-Car das nächste Saisonrennen in der Rallye Cross EM 2016 bis 1600 ccm. "Das Kit Car ist perfekt vorbereitet, ich möchte dort ins Finale der besten Sechs", sagt der Rohrbacher.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.