05.04.2016, 08:40 Uhr

Hartberg: TSV U15-Jungs holen steirischen Meistertitel

(Foto: KK)
In der BlueBox in Graz gingen die steirischen U15 Volleyball-Meisterschaften über die Bühne. Im Semifinale siegten die TSV Hartberg-Jungs glatt mit 3:0 gegen UVC Graz II. Im Finale kam es zur Wiederauflage des Endspiels von 2015. Titelverteidiger Hartberg startete perfekt und holte Durchgang 1 gegen UVC Graz I mit 25:19. In Satz 2 spielten die TSV Jungs rund um Aufspieler Markus Klement wie am Reißbrett und sicherten sich diesen Abschnitt mit 25:14. Durchgang 3 war dann lange umkämpft, aber schließlich verwertet Kapitän Matthias Glatz mit einem Longline Angriff den 1. Matchball zum 25:18.
Gratulation an alle Jungs und auch ein großes Danke an Nationalteamspieler und Coach Max Thaller, der die Truppe zum Titel pushte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.