05.07.2016, 11:03 Uhr

Juniors U17 holten Titel

Die Juniors Hartberg U17 holten den Titel in der höchsten steirischen Nachwuchsklasse. Mehr Bilder auf www.woche.at. (Foto: KK)

Die U17 der Juniors Hartberg errang souverän den Titel in der höchsten steirischen Nachwuchsliga, der Leistungsklasse.

In der Herbstsaison qualifizierten sich die Juniors Hartberg U17mit 7 Siegen und einem Unentschieden in 8 Spielen bravourös für die steirischen Leistungsklasse. Mit einem 25 Mann Kader war man sowohl quantitativ als auch qualitativ sehr gut aufgestellt. Die Juniors schlossen auch im Frühjahr an die gezeigten Leistungen an und holten sich mit 32 Punkten aus 13 Spielen mit 6 Punkten Vorsprung vor dem zweitplatzierten Kapfenberger SV den Titel in der höchsten steirischen Nachwuchsliga. "Die Konkurrenten GAK und KSV wurden jeweils in beiden Spielen besiegt, wobei der Schlüssel zum Titel mit Sicherheit unser bestes Spiel des Jahres, der 3:2 Sieg gegen den KSV, war", sagte Trainer Arrigo Kurz. Bester Torschütze der Juniors U17 war Michael Kirnbauer mit 21 Treffern. Das perfekte Kollektiv um Kapitän Julian Schlaffer, Matthias Groß, Pascal Archan und den Tormännern Sommer, Lebenbauer und Knotzer machte diesen Titel möglich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.