06.07.2016, 09:08 Uhr

Lafnitz im Cup beim DSC

Christoph Friedl eröffnete mit dem 1:0 einen trefferreichen Fußball-Nachmittag in Lafnitz. Mehr Bilder auf www.woche.at. (Foto: KK)
Der SV Licht Loidl Lafnitz hat die Vorbereitungen für den Saisonstart abgeschlossen. Nach dem 2:1 Sieg in Neuberg gab es gegen den Wiener Sportklub ein 4:4. Friedl, Grasser, Scheucher und Chr. Kröpfl sorgten für die Treffer der Hausherren. "Mit der Vorbereitung bin ich zufrieden, die Spiele gaben wichtige Aufschlusse, bis auf eine Position steht die Mannschaft", sagte Trainer Ferdinand Feldhofer. Michael Steiner und Lukas Ried fallen weiter verletzt aus. Am Freitag, 15. Juli, gastiert der SV LLL um 19 Uhr im ÖFB-Cup in Deutschlandsberg. Meisterschaftsauftakt ist am Samstag, 23. Juli, um 19 Uhr gegen Deutschlandsberg in Lafnitz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.