04.05.2016, 19:19 Uhr

Lafnitz im Steirercup Semifinale

Emir Redzic brachte lafnitz in Weiz in Führung. (Foto: KK)
Der SV Licht Loidl Lafnitz schaffte durch einen 2:1 Erfolg in Weiz den Einzug ins Semifinale des WOCHE Steirercups. Redzic und Tieber erzielten die Tore der Sieger. "Wir haben unser Ziel erreicht, der Sieg war nie gefährdet", meinte Trainer Ferdinand Feldhofer. Am Pfingstmontag kämpft der SV Licht Loidl Lafnitz um 17 Uhr in Feldbach um den Einzug ins Steirercupfinale.



Die Feldhofer Schützlinge gingen durch Redzic nach Friedl Zuspiel in Führung (19.). Tieber erzielte nach Vorarbeit von Vallci und Friedl das 2:0. Danach gab Trainer Ferdl Feldhofer jenen Spielern mehr Spielzeit, die in der Meisterschaft weniger im Einsatz waren. Weiz kam auf 2:1 heran kam, Lafnitz landete aber einen sicheren Sieg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.