28.05.2016, 10:51 Uhr

Lafnitz sicherte sich Cupplatz

Der 2:0 Sieg gegen Kalsdorf bedeutet für den SVLLL einen sicheren ÖFB Cupplatz (Foto: KK)

Der SV Licht Loidl Lafnitz besiegte den SC Kalsdorf in einem hochklassigen Match mit 2:0.

Mit einem 2:0 Heimsieg gegen den SV Kalsdorf konnte Licht Loidl Lafnitz das wichtige Saisonziel Teilnahme am ÖFB Cup unabhängig vom Ausgang des letzten Saisonspieles der Regionalliga Mitte am Mittwoch, 1. Juni 2016, um 18.30 Uhr in Steyr gegen Vorwärts fixieren. Lafnitz ging in der 26. Minute durch Michael Tieber nach Vorarbeit von Mario Kröpfl in Führung. Die einzige heikle Situation im eigenen Strafraum überstand der SVL mit etwas Glück. Hackmair traf mit einem Freistoß die Latte, den abspringenden Ball setzte Frljuzec an die Stange (50.). Danach stand die SVLLL Abwehr sicher und Michael Tieber nach Lochpass von Christian Kröpfl mit dem 2:0 für den Endstand (83.).
Steirercupfinale: Das Steirercupfinale zwischen dem SV LLL und dem SV Kalsdorf findet nach Verbandsentscheid am Freitag, 3. Juni 2016, um 19 Uhr in Lafnitz statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.