24.06.2016, 19:38 Uhr

Lafnitz startete mit Kurzcamp

Trainer Ferdinand Feldhofer (re) und sein Co Rainer Wohlmuth starten mit fünf Neuen in die nächste Saison. Mehr Bilder unter www.woche.at. (Foto: KK)
Der SV Licht loidl Lafnitz startete mit einem 3-Tages Trainingslager im Avita Hotel in Bad Tatzmannsdorf in die neue Saison. Nach den Angängen von Michael Höfler, Andreas Diridl, Albert Vallci, Toni Maricevic,Kevin Gremsl, Enis Cajic, Andreas Lackner und aus beruflichen Gründen auch Co-Trainer Andreas Pichlbauer konnten Coach Ferdinand Feldhofer und sein Co Rainer Wohlmuth Johannes Straussberger (Weiz, Torhüter), Erich Johannes Zingl (Grafendorf, Torhüter) Julian Tomka (Hartberg, Abwehr), Bernd Kager (defensives Mittelfeld), Julian Konrad (Hartberg Umg., Offensive)) und Lukas Ried (Hartberg, Offensive) neu im Kader begrüßen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.