16.03.2016, 20:37 Uhr

Letzter Jogllandcup Riesentorlauf auf der Steinwandabfahrt

Die Tagesschnellsten Peter Zink und Angelika Spreitzhofer mit Sepp Perhofer (l.) und Franz Muhr (r.)
Perfekte Pistenverhältnisse herrschten beim Saisonabschlussrennen in St. Kathrein a. H. auf der Steinwandabfahrt.
Bei herrlichem Winterwetter und hervorragenden Pistenbedingungen gingen 112 Läufer an den Start und sorgten zum Saisonende nochmals für spannende Wettkämpfe, da es in den einzelnen Altersklassen teilweise um wertvolle Punkte für die Gesamtwertung ging.
Sepp Perhofer von der Union Birkfeld setzte zum Abschluss für alle Teilnehmer einen Riesentorlaufkurs mit 29 Toren. In den Kinderklassen (U8 bis U12) waren Alina Kogler, Gymnasium Hartberg mit 46,91 und Jannik Haas, Wenigzell mit 45,20 die Tagesschnellsten.
Die Schülerklassen dominierten die Elmleitner Brüder von der Union Birkfeld die sich ein spannendes Duell lieferten. Schlussendlich siegte Lukas mit einer Zeit von 40,86 vor seinem Bruder Markus.
Bei den Damen holte sich Angelika Spreitzhofer, Birkfeld mit 39,73sec. den Tagessieg und bei den Herren war Peter Zink, St. Jakob i. W. mit 39,01 der Schnellste. Alle weiteren Ergebnisse der Rennen unter www.skizeit.net
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.