29.06.2016, 15:21 Uhr

Lions Ladys sorgten für ein perfektes Golfturnier

Lions-Präsidentin Christa Glehr (l.), Bürgermeister Josef Hauptmann, Eva Kölich (3.v.l.) und Golfclubmanager Peter Weninger gratulierten den Siegern.
Beinahe 150 Gäste, darunter 120 Golfer, machten die 6. Lions Golf-Trophy zu einem kulinarischen und sportlichen Event der Sonderklasse. Die überaus engagierten Damen des Lions Clubs Thermenland sorgten dabei nicht nur für die großartige Bewirtung und Versorgung mit Getränken auf dem Golfplatz, sondern motivierten die Gäste auch zur Teilnahme an diversen Unterstützungsaktionen wie Tombola oder Grüntrefferwettbewerb uvm. Ein Großteil des Reinerlöses dieses Turniers kommt heuer einer durch schwere Krankheit in Not geratenen Familie aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld zugute. Bei der Siegerehrung dankte die Präsidentin des Lions Clubs Thermenland, Christa Glehr, vor allem ihrem Team um Organisationleiterin Eva Kölich sowie Bürgermeister Josef Hauptmann und Golfclubmanager Peter Weninger für die Unterstützung sowie den unzähligen Firmen aus der Region für Tombolapreise.
Die ausgezeichnete Stimmung übertrug sich auch auf die sportlichen Leistungen der Golfer. So holte sich der erst 13-jährige Pascal Styblo mit einem sensationellen Score von 71 Schlägen (1 unter) überlegen den Gesamtsieg und Sandra Rath durfte sich über ein „Hole in one“ freuen.
1 1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.