08.10.2016, 07:24 Uhr

Pöllau Heimniederlage

Markus Gschiel erzielte den Ehrentreffer für Pöllau. (Foto: KK)
Mit der 1:3 Heimniederlage gegen St. Anna am Aigen wurde der kurze pöllauer Höhenflug gestoppt. Durch Tore von Guja und dem Ex-Lafnitzer Markus Lackner ging der Titelanwärter 2:0 in Führung, ehe dem eingewechselten Markus Gschiel der Anschlusstreffer gelang. Urbanitsch sorgte für den Endstand (85.). Der TSV Pöllau gastiert am 15. 10. beim Tabellenführer Voitsberg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.