30.08.2016, 08:08 Uhr

Pöllau siegte im Pöllauertal Masters

Organisator Anton Jokesch (stehend l.) mit den Teams des Pöllauertal Tennismasters bei der Siegerehrung. (Foto: KK)
Bei der 22. Auflage des Pöllauertal Tennis Masters auf der Tennisanlage von Josef Pöttler in Sonnhofen holte sich das Pöllauer Team den Sieg. Reinhard Heschl Polzhofer, Florian Pichler, Michael Schubert, Stefan Heschl, Manfred Tuttner, Philipp Seebacher, Franz Pfeifer und Walter Hertler blieben an fünf Spieltagen ungeschlagen und sicherten sich damit vor Hofkirchen (3 Tagessiege,16: 9 Sätze), Schönegg (3 Tagessiege, 14:11 Sätze), Pöllauberg, Rabenwald und Sonnhofen den Titel. Das Pöllauertal Tennis Masters wird seit 1995 von Anton Jokesch organisiert und wurde bis 2010 als Singlebewerb ausgetragen, seither als Teambewerb.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.