29.08.2016, 07:40 Uhr

Tennislandesmeisterschaften in Hartberg

Vorjahressieger Ambros Morbitzer (Foto: KK)
Am kommenden Wochenende finden die Tennis-Landesmeisterschaften der Damen und Herren in der allgemeinen Klasse sowie erstmals auch im Rollstuhltennis auf der Anlage des TSV Hartberg statt. Zu den Titelfavoriten zählen insbesondere bei den Herren, der für den Bundesligaverein ATV Irdning spielende Lorenz Fink und bei den Damen Katharina Knöbl, die für den GAK im Einsatz ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.