09.05.2016, 07:40 Uhr

TSV Hartberg Tennis verliert Auftakt in Telfs

Die Hartberger Tennis-Bundesligamannschaft musste sich zum Auftakt Telfs geschlagen geben. (Foto: KK)
Beim Auftakt zur 2. Tennis-Bundesliga musste der TSV Hartberg gegen eine starke Mannschaft aus Telfs eine 3:6 Niederlage hinnehmen. Saso Bende, Georg Hubich und das Doppel Horansky/Tuttner holten die Siege für Hartberg. Zumindest ein Punkt konnte aus Tirol mitgenommen werden. Am kommenden Pfingst-Wochenende geht es bereits mit zwei Heimspielen auf der Anlage in Hartberg weiter. Am Samstag, 14. Mai, empfangen die Hartberger den TC Hochwolkersdorf und am Montag, 16. Mai, den TC St. Margarethen. Die Spiele finden jeweils ab 11 Uhr statt; bei Regen in der Halle. Gleichzeitig findet am Wochenende in Hartberg die Tennisoutlet-Trophy statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.