09.08.2016, 07:39 Uhr

TSV Volleyball Hartberg präsentiert neuen Herrentrainer

Markus Gaugl (r.) begrüßte Vedran Isajlovic als neuen TSV Herren-Volleyballtrainer. (Foto: KK)

Die Herrenmannschaft des TSV Volksbank Hartberg darf sich über einen neuen Headcoach freuen.

"Wir haben nach dem überraschenden Abgang von Davor Cebron am Ende der letzten Saison versucht sehr rasch zu handeln und die vakante Position schnellstmöglich zu besetzen. Die Suche war dann von vielen wichtigen und guten Gesprächen geprägt und war haben sehr genau evaluiert wen wir für unsere junge und ambitionierte Truppe auswählen. Nun haben wir im Vorstand den einstimmigen Beschluss gefasst Herrn Vedran Isajlovic als neuen Herrentrainer zu bestellen und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit in der kommenden Spielzeit," so TSV-Manager Markus Gaugl zur Besetzung des Trainersessels der Herrenmannschaft.
Die Vereinbarung gilt vorerst für eine Saison, dessen Ziel Klassenerhalt und Etablierung in der zweiten Bundesliga mit den jungen Talenten klar definiert wurde. Vedran Isajlovic war zuletzt bereits interimistisch als Coach in Fürstenfeld im Einsatz und war auch bereits vor zwei Saisonen als Spieler in der AVL für den TSV tätig.
Isajlovic zur kommenden Aufgabe: "Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit jungen, hungrigen Spielern und werde versuchen ein homogenes Team weiterzuentwickeln. Hartberg ist im Volleyball eine Top-Adresse und daher bin ich auch stolz, dass die Entscheidung der Vereinsführung auf mich gefallen ist. Ich bin mir der großen Verantwortung bewusst und werde mich maximal für den Verein ins Zeug werfen!"

Der offizielle Trainingsstart der TSV-Herren erfolgt am 22. August 2016, Meisterschaftsauftakt ist am ersten Oktoberwochenende, Gegner und Zeiten werden noch rechtzeitig bekannt gegeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.