11.10.2016, 09:35 Uhr

DAM Gleisdorf: 10 Jahre Sondermaschinenbau für unsere automobile Zukunft

Das Firmengebäude mit insgesamt 1.450 m² Fläche. (Foto: DAM)

DAM realisiert für ihre Kunden weltweit Projekte und ist technologisch stets am Puls der Zeit.

DAM steht für Dynamic Assembly Machines. Das Unternehmen beliefert als Generalunternehmer die Automobilwelt mit Produkten im Bereich Antriebsstrang sowie andere Industriezweige außerhalb der Automobilindustrie. In den letzten Jahren hat sich die Firma DAM als Spezialist für Prüfstands- und Montagelösungen im Bereich des Antriebsstranges international etabliert.
Dabei geht es um Komponenten wie Motor, Schalt- sowie Allradgetriebe. Von der Konzepterstellung bis hin zur schlüsselfertigen Anlage. DAM gewährleistet mit einem starken Team von mehr als 50 Mitarbeitern professionelle Projektabwicklung und Qualität auf höchstem Niveau.

Die Zukunft der Mobilität

Der Weg der Automobilindustrie geht aktuell in Richtung Hybridisierung und Elektrifizierung vom Antriebsstrang in Fahrzeugen. DAM nutzt dabei sein Know-how aus der Prüfstands- und Montagetechnik und ist für ihre Kunden ein Partner der ersten Stunde für Produktionsequipment im Serienbereich.
Geschäftsführer Robert Fandler über die Zukunft: „Wir sehen uns nicht als Lieferant, sondern sind ein starker Partner für unsere namhaften Kunden in der Automobilindustrie, mit denen wir an neuen Herausforderungen arbeiten. Die Mobilität der Menschheit hat sich ständig weiterentwickelt und wird sich auch in Zukunft verändern. Wie wir uns weiter bewegen werden, wird nicht das Kernthema in der Zukunft sein, sondern mit welchen Energieträgern werden wir es sinnvoll schaffen.“ Als Arbeitgeber bietet DAM attraktive Arbeitsplätze in den Bereichen Technik und Projektmanagement, ist sich jedoch auch der Wichtigkeit von handwerklichen Fähigkeiten bewusst. Daher werden derzeit zwei Lehrlinge im Lehrberuf Mechatronik ausgebildet. Geschäftsführer Gerald Matzer: „Wir haben uns in den letzten zehn Jahren eine solide Basis geschaffen. Unser Blick ist klar auf die Zukunft gerichtet, die uns aufgrund unserer Kompetenzen sowie unserem hochqualifizierten und motivierten Team große Chancen bietet. Wir sind bereit diese aufzugreifen.“

Flexibel und schnell

Seit Juli 2012 ist die Firma DAM Anlagenbau GmbH am neuen Standort in Albersdorf bei Gleisdorf beheimatet. Durch die örtliche Nähe profitieren Kunden von raschen Reaktionszeiten und Flexibilität.


Dynamic Assembly Machines Anlagenbau GmbH
Rupert Gutmann Straße 1, 8200 Gleisdorf
Tel: +43 (3112) 51888 – 0, www.d-a-m.cc
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.