22.04.2016, 09:06 Uhr

"Die Macht der kleinen, feinen Ideen"

WK-Regionalstellenobmann Herbert Spitzer begrüßte Andreas Rehklau zum Workshop in Hartberg.
Zahlreiche Interessierte folgten der Einladung der Wirtschaftskammer-Regionalstelle Hartberg zu einem Workshop mit Andreas Rehklau von innolab Steiermark zum Thema „Die Macht der kleinen, feinen Ideen“. Rehklau zeigte mit einfachen Beispielen, wie Ideen zu Innovationen werden können und damit mehr Umsatz und mehr Erfolg für das Unternehmen generieren. Seine Formel des Erfolgs: mutig und besonnen die Perspektive wechseln; mit offenen Augen, Ohren und Herz Chancen und Bedarf sehen; Meinungen einholen und Partner und Unterstützer gewinnen; experimentieren, ausprobieren und testen. Oder einfach zusammengefasst: „Denken, erkennen, vernetzen und tun!“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.