25.06.2016, 15:03 Uhr

Ertl Reinigungstechnik startete in den Sommer 2016

Reinigungstechnik Ertl: LAbg. Lukas Schnitzer, Vzbgm. Marcus Martschitsch und Werner Rannacher gratulierten zur erfolgreichen Entwicklung.

Das Hartberger Unternehmen ist Spezialist für Reinigungen aller Art und beschäftigt 42 Mitarbeiter.

Trotz tropischer Temperaturen folgten zahlreiche Interessierte der Einladung zum ersten Sommerfest der Hartberger Firma Ertl Reinigungstechnik. Die Geschäftsführer Karl und Christian Ertl freuten sich dazu auch LAbg. Lukas Schnitzer und den Hartberger Vzbgm. Marcus Martschitsch begrüßen zu können. Gegründet im Jahr 1994 von Karl Ertl beschäftigt das Unternehmen heute 42 qualifizierte Mitarbeiter.
Im Mittelpunkt des Interesses standen der Bioreiniger, der alle organischen Verschmutzungen (außer Kalk) schnell und rückstandslos abbaut, und die neu entwickelte Unkrautbekämpfung ohne Chemie. Die Vorteile: kein Chemieeinsatz, minimaler Wasserverbrauch, wetterunabhängig einsetzbar und auch für großflächige Unkrautbekämpfung geeignet. Highlight des Unterhaltungsprogramms war der Radio Steiermark Wurlitzer mit Werner Rannacher, der nicht nur zahlreiche Hörerwünsche erfüllte, sondern das umfangreiche Angebot der Firma Ertl Reinigungstechnik auch steiermarkweit bekannt machte.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.