05.09.2016, 11:29 Uhr

"Fit 4 new Fashion" in Hartberg

(Foto: Postl)

Abeneinkauf, Modenschau und Co. waren wieder ein voller Erfolg.

„Fit 4 new fashion“ lautete das Motto der Herbstmodenschau von 2. bis 3. September 2016 in der Hartberger Innenstadt. Hartberger Betriebe überraschten mit tollen Angeboten. Mit dabei war auch Slackliner Reini Kleindl, der auf der Highline den Hauptplatz überquerte. Bei der Crossfit-Challenge konnten Sportbegeisterte ihre Fitness testen und Crossfit-Mitgliedschaften gewinnen.
Highlight war der Catwalk am Roten Teppich, der von Bgm. Marcus Martschitsch eröffnet wurde. Zu sehen waren die Herbst- und Wintertrends 2016/17 der Hartberger Innenstadtbetriebe. Der Samstag stand dann im Zeichen der jüngsten Besucher, geboten wurden u. a. ein Kinderflohmarkt, ein Kinderkarussell, Ponyreiten mit Hippolini und schminken mit der Visagistenschule Ines Payer. Um 11:30 startete am Hauptplatz Kinder-Zumba und die Kindermodenschau mit Ingrid Karner von Kopp Moden, es wurden die Kleider von Kopp Moden und Future Zone präsentiert. Ab 13:00 Uhr hieß es dann die Rad-Geschicklichkeit unter Beweis zu stellen, beim Rad –Geschicklichkeits-Parcours vom WSA Greenteam (Radclub der Ökoregion Kaindorf). Veranstaltet wurde dieser Shopping-Wochenende vom Tourismusverband Hartbergerland in Zusammenarbeit mit den Gewerbetreibenden der Stadt Hartberg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.