31.03.2016, 08:42 Uhr

Innenstadt-Kunden wird der rote Teppich ausgerollt

Ein „roter Teppich“ wird ab sofort das Einkaufen in der Hartberger Innenstadt noch attraktiver machen.
HARTBERG. Petra Klement, Sprecherin der Plattform „Hartberger aus Leidenschaft“, hatte die Idee, Bgm. Karl Pack stellte die Verbindung zur Firma Durmont her, Ergebnis ist die Spende von 400 Laufmeter „roter Teppich“, die ab sofort für die Aktivitäten der Hartberger Innenstadt-Gewerbetreibenden zur Verfügung stehen. Seine Premiere wird der „rote Teppich“ am langen Einkaufswochenende vor dem Muttertag erleben. Überreicht wurde das Prachtstück von den Durmont-Geschäftsführern Helmut Strohmeier und Andreas Krifka sowie dem Leiter der Entwicklungsabteilung Björn Kröll an Bgm. Karl Pack, Vzbgm. Wolfgang Böhmer, Stadtmarketing-Leiterin Rita Schreiner und Petra Klement.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.