06.08.2016, 16:46 Uhr

Maddin & Mandi: „täglich“ auf der Mönichwalder Schwaig!

v.l.n.r. Maddin & Mandi
Eines kann man Martin Klein und Manfred Schwarz, die sich selber „Maddin und Mandi“ nennen, nicht absprechen, nämlich dass sie jede Menge Mut haben! Sie haben sich tatsächlich vorgenommen, die Mönichwalder Schwaig, die sie seit Kurzem bewirtschaften, täglich ganzjährig offen zu halten.

Da die Beiden aus der Gastronomie kommen und diesbezüglich sehr erfahren sind, wissen sie sehr wohl genau, auf was sie sich da einlassen! Die Mönichwalder Schwaig ist touristisch äußerst interessant. Abgesehen davon, dass man diese Hütte mit PKW und auch mit Busen problemlos - noch vor der ersten Mautstelle – erreichen kann, und sich hier jede Menge interessante, variationsreiche Wanderwege kreuzen, und sich gleich daneben ein Schilift befindet, liegt eigentlich ein Ganzjahresbetrieb auf der Hand! Noch dazu sind „Maddin und Mandi“ sehr humorvolle Wirte, weshalb der Besuch dieser Hütte ganz sicher auch mit jeder Menge „Gaudi“ – wie wir Steirer sagen – verbunden ist!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.