19.07.2016, 00:26 Uhr

Segnung und Eröffnung der neuen Puchegger Stocksporthalle

Die neue Stocksporthalle in Puchegg steht direkt hinter dem Bauhof
Die neue Stocksport- und Veranstaltungshalle des ESV Puchegg wird am 31. Juli gesegnet und eröffnet.
Die Eröffnungs- und Segnungsfeier beginnt um 10 Uhr mit dem Eintreffen der Ehrengäste. Um 10.30 Uhr findet der Festakt statt, bei dem Geistlicher Rat Matthias Schantl die neue Halle segnet. Anschließend gibt es einen Frühschoppen mit einer Kleingruppe der Marktmusikkapelle Vorau. Für Speis und Trank ist bestens gesorgt.
Da die Türen und Tore zu den Stocksportbahnen, die im Freien liegen, schnell geöffnet werden können, kann man bei einem Turnier oder einer anderen Veranstaltung bei einsetzendem Regen sofort in die Halle wechseln.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.