29.04.2016, 18:35 Uhr

Seit 25 Jahren Spitzengastronomie in Bad Waltersdorf

Hans Hofer gratulierte Christa Wimberger und Markus Lengauer mit einer Ehrenurkunde der WKO Stiermark.
Am 30. April 1991 eröffneten Christa Wimberger und Wolfgang Lengauer das Restaurant „Safenhof“ in Bad Waltersdorf. Fast auf den Tag genau wurde das 25-jährige Jubiläum gefeiert. Zu diesem Anlass gratulierte auch Hans Hofer, Bundesspartenobmann-Stellvertreter der Sparte Tourismus, mit einer Ehrenurkunde der Wirtschaftskammer Steiermark. Von Beginn an bis heute war der Safenhof immer mit einer oder mit zwei Hauben gekrönt, nach dem Tod von von Wolfgang Lengauer vor fünf Jahren schwingt sein Sohn Markus, selbst Küchenmeister, erfolgreich die Kochlöffel. „Die Liebe zum Beruf, Gastfreundlichkeit und Konsequenz“, sind für Christa Wimberger die Geheimnisse des Erfolges.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.