22.04.2016, 12:44 Uhr

Wo sich Harziges verduftet

Bereits als Ministrant erwachte in Mario Brandstätter das Interesse am Weihrauch.
Seit 2014 entführt Pfarrer Mario Brandstätters in seine "Welt der Düfte" in St. Magdalena. 200 Weihrauchsorten nennt der Seelenhirte sein Eigen. Bei Führungen teilt er sein großes Wissen mit Interessierten und gibt Tipps für das Räuchern zu Hause. Nach einer "Verkostung" von unterschiedlichen Weihraucharten besteht auch die Möglichkeit diese käuflich zu erwerben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.