01.04.2016, 18:30 Uhr

Enthüllung der Herkulesstatue

Wann? 08.04.2016 17:00 Uhr

Wo? Gemeindezentrum Dellach, 9635 Dellach AT
(Foto: KK)
Dellach: Gemeindezentrum Dellach | Am Freitag, den 8. April, wird um 17 Uhr beim Gemeindezentrum Dellach die Herkulesstatue enthüllt. Außerdem findet die Ausstellungseröffnung mit Werken von Hans-Peter Profunser statt.

Herkulesstatue

In der Geschichte von Dellach im Gailtal spielt die prähistorische Siedlung Gurina eine wesentliche Rolle. Funde von Herkulesstatuetten beweisen die frühe Verehrung des griechischen Halbgottes Herkules.
Der Schöpfer unserer Herkulesstatue, der bekannte Kärntner Künstler Hans-Peter Profunser, erklärt dazu: „Das Serpentinrohstück wurde oberhalb von Prägraten im Virgental abgebaut (Osttirol). Nur mit einer Standfläche versehen und zirka zwei Tonnen schwer stand der Rohling am Anfang meiner Arbeit. Mehr als eine Tonne Material war abzunehmen, um zur fertigen Skulptur zu gelangen.
Der Torso ist in meiner Arbeit das zentrale Thema und so ist auch die Statur des Herkules „unvollendet“. So wie sich erst durch die Interpretation der Fundstücke und Mauerreste auf der Gurina die damalige Situation annähernd nachzeichnen lässt, sehe ich da eine spannende Parallele zu meinem Herkules, den man auch erst gedanklich vollenden muss.“

Buchpräsentation

Anschließend, um 18 Uhr, findet im Sitzungsraum der Gemeinde Dellach die Buchpräsentation zum Buch "Gurina" mit Dr. Peter Gamper und Dr. Paul Gleischer statt.

Für die Musikalische Umrahmung sorgen Accordeon.6 (Ltg. Verena Unterguggenberger, Musikschule Kötschach/Lesachtal).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.