25.04.2016, 12:00 Uhr

Lichtbildervortrag über den Iran

Wann? 27.04.2016 19:30 Uhr

Wo? Aula des Bundesschulzentrums, 9620 Hermagor AT
Persepolis (Foto: KK)
Hermagor: Aula des Bundesschulzentrums | Am Mittwoch, dem 27. April, findet ein Lichtbildervortrag über "Iran - Land zwischen Tradition und Aufbruch" statt.

Inhalt

Iran, das ehemalige Persien, spielt eine Schlüsselrolle im Nahen Osten. Uralte Geschichte, fantastische Städte, freundliche Menschen, dazu eine vielfältige Landschaft – es ist ein ganz besonderes Land, das sich dem Reisenden bietet. 80 Millionen Einwohner leben auf 1,4 Millionen km². Persepolis gehört zu den berühmtesten Ruinenstädten der Welt und die Atmosphäre von Schiras und Isfahan ist einzigartig.

Dr. Hermann Verderber hält ab 19.30 Uhr in der Aula des Bundes-Schulzentrums neben dem Rathaus diesen Lichtbildervortrag.

Eintritt: € 5,-
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.